Cerec

đŸ–¶

CEREC- Technologie:

Bild "Patienteninfo:Cerec2.jpg"
Cerec ist eines der neuesten Verfahren zur Herstellung von Kronen, Inlays und auch BrĂŒcken.



Metallfrei, aus reiner Keramik

Bild "Patienteninfo:Cerec3.jpg"
Beim Cerec-Verfahren wird der zu versorgende Zahn vom Zahnarzt mit einem Scanner abfotografiert. Eine Abformung mit Abdruckmaterial ist in den meisten FĂ€llen nicht mehr erforderlich. FĂŒr den Zahn wird dann am Computer die beste Versorgung berechnet und vom Zahnarzt individuell gestaltet. Anschließend wird die Versorgung (Cerec-Krone, Cerec-Inlay) prĂ€zise aus einem Keramikblock herausgeschliffen. Aufgrund der Computer-Rekonstruktion passt die Cerec-Krone oder das Cerec-Inlay exakt auf den Zahn. Handwerkliche Fehler durch sonst zahlreiche menschliche Zwischenschritte werden dabei weitestgehend ausgeschlossen.


Zahnfarbene und langfristige Versorgung des Zahnes aus Keramik

Bild "Patienteninfo:Cerec1.jpg"
Die Vorteile dabei sind: Sehr langfristige Versorgungen, zahnfarbene Versorgung, Herstellung der Versorgung aus einem vorgefertigtem Keramikblock mittels modernster ComputerfrĂ€stechnik (sog. CAD/CAM-Verfahren) und somit sehr hohe Passgenauigkeit, die Abformung mittels eines optischen Scanners, so daß die hĂ€ufig unangenehme Abformung mittels Abdruckmasse und Abdrucklöffel meistens entfĂ€llt.


Aktualisiert:13.09.2022, 08:00:54